Beichtgelegenheiten ab Ostersonntag

Beichtgelegenheiten im Distriktshaus:
Täglich von 9 bis 11 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr
oder nach Vereinbarung (Tel. +49 8385 1625).

Um die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus zu minimieren, können Sie in unserer Hauskapelle beichten, da wir dort den ausreichenden Abstand gewährleisten können.

Wenn Sie beichten möchten, bitte beim Haupteingang an der Rückseite des Gebäudes klingeln.

In unserem Schaukasten vor dem Haus befindet sich ein kleines Licht, wenn dies rot leuchtet, dann ist der Beichtstuhl gerade besetzt. Nach jeder Beichte wird der Raum für einige Minuten gelüftet, um die Infektionsgefahr zu reduzieren.

Selbstverständlich können Sie auch außerhalb dieser Zeiten zur Beichte kommen, dafür bitte aber vorher einen Termin telefonisch vereinbaren (Tel.: + 49 8385 1625).